Seiten

Samstag, 27. Oktober 2012

Verschreckte Muffin Eulen

Oh ja ich war einkaufen und da sehe ich das Heft Lecker mit
Halloween Spezial und das mußte ich haben . Ich habe mich
gleich in die Sachen verliebt und habe heute mal die Eulen
ausprobiert und seht selber das Ergebniss. Ich finde sie toll
und so schwer sind sie auch nicht .  Außerdem sollen sie ja
für den Wettbewerb sein von Karens Backblog und sie
sollten gruselig sein aber alle sagen die sind süß. Naja also
ich finde sie zumindest sie sind gut geworden .

Zutaten :    50 g Vollmilchschokolade
               100 g Zartbitterschokolade
               200 g Schlagsahne
                   3 Eier
               125 g brauner Zucker ( habe weißen genommen)
                   1 Päckchen Vanillezucker
                      Salz
                1/4 l Milch
                  75 ml neutrales Öl ( z. B.Rapsöl )
                250 g Mehl
                    1 Pack. Backpulver
                  24 Oreokekse
                  36 bunte Smarties


1. Für die Schokocreme:  Die Schokolade in Stücke brechen . Die
    Sahne erwärmen nicht kochen . Den Topf vom Herd nehmen und
    die Schokolade schmelzen und umfüllen. Klarsichtfolie auf die
    Oberfläche machen und dann 3 Stunden kalt stellen .

2. Für die Muffins: 12 Papierformchen in die Mulden des Bleches
    packen . Herd vorheizen auf 175 ° C.
    Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät
    verquirlen . Zucker, Vanillezucker , 1 Prise Salz , Milch und  Öl
    zugeben und vermengen . Mehl und Backpulver mischen und
    kurz unterrühren .  ´( war sehr flüssig bei mir wird aber beim
    backen fest )  Teig in die Förmchen füllen und in den Ofen
    schieben und 25 Minuten backen .

3. Muffins abkühlen lassen nach dem rausnehmen . Die Schokosahne
    kurz aufschlagen mit dem Handrührgerät . Auf den Muffins verteilen
    und 30 Minuten kalt stellen .

4. Inzwischen für die Augen die Oreokekse vorsichtig auseinander
    drehen . 12 Kekse vorsichtig mit einem Sägemesser halbieren .
    Ganze Oreokekse mit der Cremseite nach oben zeigend als
    Augen in die Mitte setzen und 2 Smarties als Augen drauf setzen .
    2 halbierte hälften als Augenbrauen und ein Smartie hochkant
    unter die Augen als Schnabel stecken .
    Fertig







Kommentare:

  1. Die Eulen sind toll geworden! Mir brechen Oreos beim Auseinanderfummeln gerne mal durch, aber Du hast das prima hinbekommen.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank. Ja war auch ganz vorsichtig aber einer ist mir auch in alle Einzelteile zerbrochen .

      Löschen