Seiten

Sonntag, 12. Februar 2012

Amerikanischer Käsetorte

So da ich ja natürlich voller Torten Tuner Fan bin und gestern mal voll die Sendung verpasst habe.
Toll das bin wieder ich wie sie leibt und lebt. Dachte ich mir als 2 Freundinen gesgat haben sie
kommen vorbei mach ein Amerikanischen Käsekuchen. Gut nicht in dem Maße wie die Torten Tuner
doch probier es einfach. Ich also nach Rezepten gesucht und da wir natürlich auf die Figur etwas achten
wollten habe ich sogar etwas gefunden und sie war einfach lecker . Wieso ich das sage? Naja weil Kinder
immer ehrlich sind und da mein kleiner Vielfrass dabei war . Mein Patenkind fast 2 1 /2 Jahre fand es
sehr lecker und hat ein stück alleine gegessen. Auch uns hat der Kuchen geschmeckt und deswegen
hier das Rezept .

Für den Boden :  125 g Löffelbiskuits
                            60  g zerlassene Butter

Für den Belag  :   250 g Magerquark
                           400 g Frischkäse ( 40 %  Fett)
                               5    Eigelb
                               2    Becher saure Sahne ( 10 %)
                               2  EL  Speisestärke
                           125 g  Zucker
                               1  Pck Vanillezucker
                               3  EL Zitronensaft
                               1  Pck. Dr. Oetker Finesse geriebene Zitronenschale
                               5  Eiweiß ( Größe M)


1. Für den Boden Löffelbiskuit in eine Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerbröseln und
    dann in eine Schüssel geben.
    Butter zu den Löffelbiskuit und gut verrühren.  Die Masse in eine Springform ( 26 cm) geben und
    mit einem Löffel zu einem glatten Teig andrücken.

2.  Für den Belag Quark, Frischkäse, Eigelb, saure Sahne, Speisestärke, Zucker, Vanillezucker ,
     Zitronensaft und Zitronenschale in eine Rührschüssel geben  und gut verrühen .
     Eiweiß steif schlagen  und vorsichtig unterheben.

3.  Masse auf den Boden geben und glatt streichen.
     Backofen voheizen.  Ober/ Unterhitze 160 °C
                                     Heißluft              140 °C
                                     Gas:  Stufe         1-2

     Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.  Bei Ober/ Unterhitze es auf unteren
     Etage machen sonst wird der Kuchen zu schnell braun.
     70 Minuten backen.

4. Herrausnehmen und abkühlen lassen und dann auf die Tortenplatte legen.
    Torte ganz erkalten lassen.





Kommentare:

  1. Sieht lecker aus, wann kann ich vorbei kommen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist leider schon verteilt aber kann sie gerne nochmal backen.

      Löschen